Was ist Qi Gong?

 
Qi ist Energie und Gong ist Arbeit. Qi Gong ist also die Arbeit mit dem Qi oder an dem Qi. Es gibt zahllose Qi Gong Übungsabfolgen. Diese Qi Gong Formen werden in "stilles" und "bewegtes" Qi Gong unterschieden. Beim stillen Qi Gong steht der Körper in Ruhe und nur der Geist beschäftigt sich etwa mit dem inneren Lösen von Widerständen oder der Geist führt in Stille das Qi auf bestimmten, heilsamen Bahnen. Beim bewegten Qi Gong wird der Körper auf einfachen und oft symmetrische Weise bewegt. Die Hände führen dabei eine Art sichtbares Energie Theaterstück vor dem Körper auf, während die dargestellten Bewegungen zugleich innerlich empfunden werden. In den meisten Fällen spielt der Verlauf der Meridiane und deren energetische Stimulierung oder Harmonie eine wichtige Rolle. 
 
Im Grunde genommen ist Tai Chi Quan auch eine besondere Form von Qi Gong, also von Energie Arbeit. 
 
Bei Tai Chi Spielen erlernen wir eine individuelles vertraut sein mit dem Qi und ebenso die Kultivierung des Qi in den Bewegungen der Tai Chi Form.

Offene Workshops

Zeit für Dich und innere Ruhe finden
Beginn: 2021-01-15 19:00
Ort: Kuckucksnest
Mit Daniel Grolle die Welt des Tai Chi Spielens entdecken
Beginn: 2021-02-19 08:00
Ort: Seminarhaus Wilde Rose in Melle bei Osnabrück
Mit Daniel Grolle die Welt des Tai Chi Spielens entdecken
Beginn: 2021-02-26 08:00
Ort: Gesundheits-TREFF, Göpelweg 2, 29229 Celle (Groß Hehlen).