Harry F. Abts

Ohne Leistungsdruck, ohne „Müssen“, zu einem achtsamen und wohlwollenden Umgang mit sich selbst finden. „Loslassen“ als universelles Konzept für Körper und Geist kultivieren. Sich so erfahren wie man wirklich ist und sich dafür wertschätzen dürfen, gerade dann, wenn etwas nicht gelingt. Dadurch ein ganz neues Bewusstsein für die eigene Mitte zu entwickeln. Die eigene Mitte als Ort erleben, in dem ich so zu Hause sein kann, wie sonst nirgendwo. Aus dieser Mitte mit offenem Herzen in Kontakt mit anderen treten zu können. Eingefahrene Muster im Körper und Geist bewusst zu erleben und neugestalten – das sind alles Qualitäten die ich im Tai Chi gefunden habe und Bereiche in dem es für mich noch viel zu entdecken gibt.

Gerade diese Transferaspekte des Tai Chi in mein eigenes Leben haben mich immer mehr für Daniels Art und Weise Tai Chi zu vermitteln und praktizieren interessiert. Ich habe 2012 meinen ersten Kontakt mit „Tai Chi Spielen“ bei Dirk Ortlinghaus und Bettina Sieber in Frankfurt gehabt.  Der Wunsch tiefer in dieses Tai Chi und seine möglichen Bedeutungen für meinen Alltag einzutauchen hat mich in die Basis-Ausbildung, die Vertiefung und Push-Hands Ausbildung bei Daniel und Gudrun geführt.

Ich bin seit Sept. 2015 Tai-Chi Übungsleiter, seit Mai 2017 Tai-Chi Lehrer und seit Apr. 2019 auch Push-Hands Lehrer im System „Tai Chi Spielen“. Das Tai Chi hat einen festen Platz in meinem täglichen Leben gefunden und gemeinsames Üben und Lernen in Kursen, Seminaren und Meisterklassen liefern immer neue Impulse zum weiterforschen. Teil meines eigenen Tai Chi Lernens war und ist dabei auch das Weitergeben vom Gelernten: Als Assistent begleite ich seit 2013 die Anfängerkurse von Dirk und Bettina in Frankfurt und seit 2017 gebe ich auch eigene Tai Chi Kurse (aktuell VHS Offenbach).

 


:
Adresse:

xxxxxxxxxxxxxxxx
61476 Kronberg
Deutschland

Kontakt Daten:

Telefon: abtshf@gmx.de
E-Mail: abtshf@gmx.de

Bundesland: Hessen