Veranstaltung
2019-10-17, 03:07

Grundlagenwissen Traditionelle chinesische Medizin
Grundlagenwissen aus der traditionellen chinesischen Medizin für alle, die sich mit einer fernöstlichen Entspannungstechnik, sanften Bewegungsübungen oder Kampfkunst beschäftigen. Der Kurs richtet sich besonders an Kursleiter und Lehrer und wird als Fortbildung vom Taijiquan & Qigong Netzwerk
Nummer: 4/19
Status: Bereits gebucht
Beginn: 2020-01-24, 18:30
Ende: 2020-01-26, 13:00
Anmeldeschluss: 2020-01-19, 22:00
Leitung: Gudrun Geibig
Zielgruppe: Übende und Kursleiter
Ort: Taiji-Raum Aschaffenburg, Unterhainstraße 29, 63743 Aschaffenburg
Max. Teiln.: 20
Buchungen: 5
Freie Plätze: 15
Gebühren: 220.00 €

Das was wir heute TCM nennen ist entstanden aus einer alten schamanischen Sichtweise der Welt. In unserer Zeit hat sich ein riesiges Wissen angesammelt, mit vielen Fachbegriffen und einer komplexen systemischen Denkweise. Das zu lernen erfordert viele Jahre sitzen in Hörsälen und theoretisches Lernen aus Büchern.

Ich möchte mit euch an diesem Wochenende einen anderen Weg gehen. Wir werden zusammen in das Gefühl eintauchen die TCM selbst noch einmal neu zu entdecken. Wenn Du eine eigene Erfahrung hast, wie dieses Wissen entstanden ist, macht es auch Sinn einige der Fachbegriffe näher zu untersuchen.

TCM Seminar

Das Wochenende wird also eine Mischung aus Forschen, Spüren, Erkunden und dem Austauschen der eigenen Erfahrungen sein. Dazu werde ich Übungen auswählen und den theoretischen Überbau mit dem entsprechenden Vokabular anbieten.

Ich wünsche mir, dass du am Ende einige der Wörter wie Qi, Jing, Shen, Meridiane, Funktionskreise, Qi-Öffnungen, Wandlungsphasen und Syndromdiagnostik sicher und mit eigenem Verständnis verwenden kannst und sie mit Erfahrungen aus Deiner Tai Chi-Praxis und Deinen Lebenserfahrungen verbinden kannst.

 Es ist ein Experiment und ich freue mich darauf mit erfahrenen Taichi Spielern auf diese Art und Weise das alte Wissen lebendig und für das eigene Leben fruchtbar werden zu lassen. 

 Teilnehmerstimmen