Kopfzeile

257

Informationen zu Qigong Ausbildung

Die Module sind als Ausbildungsbaukasten konzipiert und können nach den eigenen Zielen und Vorkenntnissen individuell zusammengestellt werden.

Du kannst in die Ausbildung an jeder beliebigen Stelle einsteigen. Jedes Modul hat ein in sich abgeschlossenes Thema und Lernziel.

Du bekommst für jedes Modul eine Teilnahmebestätigung. 

Für ein Zertifikat ist eine mündliche und eine schriftliche Prüfung erforderlich. Termine und Themen werden individuell vereinbart, sobald die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Ausbildungsmodule von anderen anerkannten Qigong-Ausbildern können teilweise anerkannt werden

Die Ausbildung richtet sich nach den Ausbildungsleitlinien der Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong (BVTQ) und kann mit einem Zertifikat als KursleiterIn und LehrerIn abgeschlossen werden. 

Eine Zertifizierung als KursleiterIn ist erst dann möglich, wenn Du die Bedingungen der Ausbildungleitlinien der Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong  (BVTQ) erfüllst. Wir beraten Dich gerne welche Bausteine aus dem Baukasten für Dich dafür wichtig sind. 

Zum Ausbildungsbaukasten gehört auch die Einweisung in ein von der ZPP bereits zertifiziertes Kurskonzept mit dem Schwerpunkt 8 Brokate, Entspannung und Qigong-Selbstmassage

Folgende Inhalte sind für eine Zertifizierung Voraussetzung:

  • Mindestens eine Übungsreihe aus dem bewegten Qigong 
  • Mindestens eine Übung aus dem stillen Qigong
  • Entspannungsübungen
  • Qigong-Selbstmassage
  • Einführung in die Meditationspraxis
  • Grundlegende Kenntnisse der traditionellen chinesischen Medizin
  • Grundlegende Kenntnisse aus der westlichen Anatomie und Physiologie
  • Didaktik, Unterrichtsgestaltung und Gruppendynamik
  • Reflektion der eigenen Entwicklung durch Supervision durch die Lehrer und Intervision mit Kollegen

Transferseminare, Themenseminare und Meisterklassen aus dem Ausbildungsbaukasten der Schule Tai Chi Spielen nach Daniel Grolle werden ebenfalls für die Qigong-Ausbildung anerkannt.

Dazu zählen insbesondere folgende Module:
  • Die Begegnung des Bewussten mit dem Unbewussten
  • Der Liebeskreis
  • Tai Chi Tantra
  • Qigong des inneren Friedens
  • Partnerübungen für den Tai Chi und Qigong-Unterricht
  • Alle Seminare zum Thema Swinging and grounding
  • Alle Seminare zum Thema Kommunikation
  • Alle Seminare zum Thema Gesundheit und Heilung

Die aktuellen Termine der Qigong-Ausbildung findest Du im Workshopkalender

Verantwortlich für den Bereich Qigong-Ausbildung ist Gudrun Geibig

 

jpanel suche

youtube

jpanel kalender

Jpanel

Kontakt

Tai Chi Schule Daniel Grolle
Eppendorferweg 64
D-20259 Hamburg

KONTAKTSEITE

Fancy Scroll Top