Workhops

  • Was ist Push-Hands?

     

    Daniel Grolle nennt Push-Hands "Die Kunst der Begegnung".

    Push-Hand  ist die Spielform des Tai Chi. Du spürst mich, ich spüre Dich.

    Wo ist Dein PushDu balancierst meinen Schwerpunkt und folgst meinen Widerständen.

    Ich nehme Deine Absicht wahr und merke wenn Du Dich verlierst.

    Bewegung wird zu elastischer Verdichtung und Entladung.

    Plötzlich verliert Einer den Halt in sich und scheint herauszuspringen. Beide lachen.

    Derjenige, der herausflog hat etwas über sich und seine Grenzen erfahren. Wir versuchen es wieder...