Kopfzeile

257

Klaus Bartelt

Hallo! Du schaust hier hinein, weil du vielleicht genauer wissen willst, wer dieser Klaus ist, der die Ausbildungsgruppe als Assistent begleitet. Da haben wir etwas gemeinsam, denn das würde ich auch gern herausbekommen. Seit einigen Jahren bin ich in dieser Sache vor allem mithilfe von Daniels Tai Chi unterwegs. Für mich ist das ein wunderschöner, gut funktionierender Weg der Wahrnehmung und Begegnung, mit mir selbst und mit der Welt.

Heil- und Bewegungskünste beschäftigen mich schon sehr lange. Etwa zehn Jahre habe ich mich intensiv einer der sogenannten äußeren Kampfkünste (Taekwon-Do) gewidmet. Mit Christel Proksch machte ich Mitte der 1980er-Jahre dann erste Erfahrungen mit dem Tai Chi, danach mit weiteren Lehrern. Davor schon hatte ich begonnen, mich mit der chinesischen Kosmologie und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) auseinanderzusetzen. Aus- und Weiterbildungen in Akupunktur und TCM-Pharmakologie folgten; auch eine Tätigkeit als Akupunkteur in einer Arztpraxis.

In jüngerer Zeit entdecke ich das Kundalini-Yoga aus der spirituellen Tradition der Sikhs (Nordindien). Neben Klang- und stiller Meditation und recht dynamischen Yoga-Übungen gibt es dort auch eine Kampfkunst. Dabei inspiriert mich vor allem das tänzerische, rhythmisch schwingende Üben mit zwei längeren Stöcken. Ich finde dort viele Verbindungen zum Tai Chi, bei dem ich mich auch sehr für die Arbeit mit dem Langstock interessiere.

Auf meinen Lernwegen gab es immer wieder Unterbrechungen, auch mal längere. Nach einer solchen Pause lernte ich Anfang 2014 Daniel und sein Tai Chi kennen. Seitdem versuche ich mit großer Begeisterung, mein eigenes damit zu nähren und weiter zu entwickeln.

Zu meinem aktuellen Forschen und Üben gehören auch noch Qi Gong-Übungen, die ich von meiner Tai Chi-Schwester Renate gelernt habe, sowie die spannenden Pfade von Gudruns Wildernes- und Traum-Qi Gong.

Und jetzt interessiert mich sehr, was wir miteinander zur Begleitung deiner Tai-Chi-Entdeckungsreise auf die Beine stellen können. Das sollten wir einfach mal ausprobieren. Ich freue mich drauf!

jpanel suche

youtube

jpanel kalender

Jpanel

Kontakt

Tai Chi Schule Daniel Grolle
Eppendorferweg 64
D-20259 Hamburg

KONTAKTSEITE

Fancy Scroll Top